Die schönsten Abendkleider der Welt

Indische Abendkleider

Außergewöhnliche Abendkleider im indischen Look

Seit Bollywood Filme auch bei uns eine eigene Fangemeinde haben, ist das Interesse an der indischen Kultur und Mode deutlich gestiegen. Viele kleinere Läden haben sich darauf spezialisiert und bieten unterschiedliche Arten von exotischen Abendkleidern an. Ebenfalls offerieren einige Asia Shops, die eigentlich auf die indische Küche ausgerichtet sind, manchmal nebenbei auch Kleidung.

Am bekanntesten ist in der westlichen Welt sicherlich der Sari. Er besteht aus einem sechs, manchmal sogar neun, Meter langen Tuch, das kunstvoll gewickelt wird. Um einen Sari richtig anlegen zu können, ist schon ein gewisses Geschick und nicht selten die Hilfe anderer nötig. Deshalb werden für Europäerinnen direkt Ready-to-Wear Saris angeboten. Solche Kleider sind fertig abgenäht und müssen nicht jedes Mal neu gesteckt und gewickelt zu werden. Was im Shahrukh Khan Filmen immer als elegant, anmutiges Abendkleid wirkt, ist im Original gar nicht so leicht anzulegen.

Worauf sollte man beim Sarikauf achten?

Die Wirkung eines Saris als exotisches Abendkleid ist wirklich Aufsehen erregend. Man sollte allerdings nicht das günstigste Tuchangebot nehmen, sondern lieber ein paar Euro mehr investieren. Ab 30,- Euro aufwärts gibt es traumhafte Tücher. Der Preis richtet sich nach Qualität und Verarbeitung. Je hochwertiger das Material, (zum Beispiel Seide) und je aufwendiger Applikationen und auch das Endstück gearbeitet sind, desto höher natürlich der Preis. Die einfachen Ready-to-Wear beginnen ab 40,- Euro. Saris sind äußerst feminine Kleidungsstücke, unabhängig von der Figur seiner Trägerin. Sowohl schlanke als auch kräftigere Frauen können ihn gleichermaßen gut tragen.

Somit gibt ein Sari wirklich ein günstiges, wie auch exotisches Abendkleid ab. Es erfordert sicherlich etwas Mut darin aufzutreten (wie ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann), aber ein indisches Abendkleid wird ganz sicher für bewundernde Blicke sorgen. Einziger Nachteil ist allerdings, dass man mit ihm nicht tanzen kann.

Anzeigen
Sonstiges