Die schönsten Abendkleider der Welt

Lange Abendkleider

Lange Abendkleider

langes Abendkleid
langes Abendkleid

Woran denkt man zuerst, wenn man von einer rauschenden Ballnacht hört? Ein großes Anwesen, Männer gekleidet in elegante, schwarze Smokings und Frauen in glamourösen Abendkleidern, bei deren Gang jeweils das leise Rauschen des Stoffs zu hören ist? Genau daran denken die meisten. Aufgrund dieser althergebrachten Vorstellung kommen viele gar nicht erst auf den Gedanken sich ein kurzes Abendkleid zuzulegen. Wann sollte man zu kurzen und wann zu langen Abendkleiden greifen?

Kurz oder lang?

Im Prinzip sollte man diese Frage von seiner Figur abhängig machen. Besonders für kleine Frauen ist ein kurzes Abendkleid oftmals die günstigere Entscheidung. Das Kleid sollte von der Länge her nicht bis zu den Knöcheln, sondern bis ca. 10 cm unterhalb des Knies reichen.

langes Abendkleid
langes Abendkleid

Dazu trägt man am besten noch Schuhe mit hohen Absätzen. Dies bedeutet selbstverständlich nicht, dass einem lange Abendkleider nicht stehen würden. Sie verstärken jedoch den optischen Eindruck klein zu sein. Chinesische Abendkleider sind ein prima Beispiel dafür. Sie lassen ihre Trägerin noch fragiler erscheinen als sie es sowieso schon ist. Lange Abendkleider dagegen betonen eine schlanke Figur.

Welche Art von langem Abendkleid ist die Richtige?

langes Abendkleid
langes Abendkleid

Die extravaganten Abendkleider mit riesenlanger Schleppe können nur in den seltensten Fällen getragen werden. Dafür muss man schon der Star des Abends sein, wie zum Beispiel eine Braut an ihrem Tag der Hochzeit. Jede andere Frau dagegen würde den Eindruck erwecken, der Braut die Schau stehlen zu wollen.

Wie jeder weiß gibt es auch bei langen Abendkleidern große Unterschiede, besonders natürlich beim Schnitt. Einige werden gerade herabfallend gearbeitet, andere hingegen werden nach unten hin weit ausgestellt. Auch hier sollte die Wahl des Kleids von zwei Faktoren abhängig gemacht werden. Zum einen sollte es dem Anlass entsprechen und zum anderen natürlich der eigenen Figur. Falls man etwas kräftiger gebaut ist, sind Abendkleider, die eng und tailliert geschnitten sind, nicht so vorteilhaft. Da sollte man lieber nach etwas Ausschau halten, dass elegant sitzt und fällt.

Anzeigen
Sonstiges